Gottesdienst-Reihe 2020: Leben im Sinne des Erfinders

SEIT ES DAS MENSCHLICHE LEBEN GIBT, STELLEN SICH MENSCHEN FRAGEN ÜBER DAS LEBEN:

„Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Warum sind wir hier auf Erden?“ Wie sollen wir leben, um unseren Daseinszweck zu erfüllen?

Der Mensch hat das Leben nicht selbst erfunden – es wurde ihm von Gott geschenkt. Darum gibt uns Gott in der Bibel Antworten auf die Fragen des Lebens. In diesem Jahr gestalten wir die Gottesdienste zum Thema

„Leben im Sinne des Erfinders“

Mit diesem Jahresmotto für 2020 laden wir Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein.   

Dabei fragen wir: Was bedeutet echtes und erfülltes Leben aus der Sicht des göttlichen Erfinders? Wie kann das Leben gelingen? Was ist ein sinnvolles Leben? Wie finde ich mein Lebensglück? Was bedeutet ewiges Leben? Lassen Sie sich überraschen, welche Antworten Sie für Ihr eigenes Leben finden können. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns auf eine Entdeckungsreise zu gehen.

Psalm 16, Vers 11:  Du zeigst mir den Weg zum Leben. Dort, wo du bist, gibt es Freude in Fülle; ‘ungetrübtes` Glück hält deine Hand ewig bereit.

Wir laden sie herzlich ein, unsere Gottesdienste zu diesem spannenden Thema zu besuchen!

Der sonntägliche Gottesdienst findet jeweils von 10.45 – 11.45 Uhr statt.

Parallel zur Predigt bieten wir Kindern zwischen 3 – 12 Jahren jeweils ein altersgerechtes, eigenes Programm an.

Nach dem offiziellen Gottesdienst besteht bei einer Tasse Kaffee die Möglichkeit zur Begegnung und Austausch untereinander.

2020-01-21T10:43:20+01:00