Die Stadtmission Rottweil wünscht Ihnen ein gesegnetes neues Jahr 2019

“Ich hoffe, dass Sie an Weihnachten friedliche Tage hatten. Das ist nicht selbstverständlich, da es bei vielen Familienfesten an Weihnachten Streit und Unfrieden gibt – sofern sich die Familie überhaupt erst trifft. Wenn nun das Jahr 2019 beginnt, dann wünsche ich Ihnen, dass es für Sie ein friedliches Jahr wird. Bei so viel Kriegen, Terror und Unfrieden auf dieser Welt, weiß man nicht, was die Zukunft bringt. Aber ich selbst kann den Frieden anpacken. Ich kann in Syrien, Afghanistan oder dem Jemen leider keinen Frieden bewirken. In mir selbst und in meinem Umfeld jedoch schon. Ob es in meiner Familie, unter meinen Arbeitskollegen oder meiner Nachbarschaft friedlich zugeht – das kann ich zumindest beeinflussen.

Seit fast 90 Jahren losen Christen im deutschsprachigen Raum einen Bibelvers aus, der für das ganze Jahr als Motto über dem ganzen Jahr stehen soll (die sog. Jahreslosung). Für 2019 lautet die Losung: Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15. Hier fordert der israelitische König David  dazu auf, den Frieden aktiv zu suchen und ihm sogar nachzujagen. Nicht zu warten, bis der Frieden zufällig vorbei kommt oder sich auf wundersame Weise einstellt – sondern suchen!

Ich wünsche Ihnen, dass sie sich von Gott selbst die Kraft zum Frieden schenken lassen und Frieden verbreiten. Dann kehrt damit schon ein kleines Stückchen Frieden auf Erden ein! Denn das haben die Engel bei der Geburt Jesu verkündet! Jesus Christus bringt Frieden in unsere Welt – zuerst in die Herzen einzelner Menschen – und dann von Ihnen auch zu anderen Menschen. Das ist eine gute Aussicht für 2019!”

Liebe Grüße,

Ulli Sommer
Gemeinschaftspastor der Stadtmission Rottweil

2019-03-29T08:28:55+00:00